Ausbildung:   

 

Modulare Truppausbildung in den Feuerwehren der Gemeinde Walsdorf.

 

Nach intensiver und umfangreicher Ausbildung konnten 11 Mitglieder der Feuerwehren Walsdorf, Erlau und Kolmsdorf mit der Zwischenprüfung das Basismodul der Modularen Truppausbildung (MTA) in Walsdorf erfolgreich beenden.

Die MTA gilt nunmehr als Grundausbildung der Feuerwehren und ersetzt die Truppmann 1 und 2

In etwa 100 Unterrichtseinheiten wurde ein breites Spektrum an Ausbildungsthemen wie z.B. Erste Hilfe, Fahrzeugkunde, Digitalfunk, Technische Hilfeleistung und Löscheinsätze von dem Ausbildungsteam der Gemeindefeuerwehren unterrichtet und beschult.

Von den Schiedsrichtern Sascha Martin aus Stappenbach, Guido Kluge aus Graßmannsdorf und Tobias Riemer aus Burgebrach wurde eine sehr gute Ausbildung attestiert.

So konnten nach der theoretischen Prüfung und nach der praktischen Einzel- und Gruppenaufgabe an allen Prüfungsteilnehmer die Urkunde für das abgeschlossene Basismodul übergeben werden. Hauptschiedsrichter Martin gratulierte die Absolventen und informierte die Teilnehmer, dass nun das 2-jährige Ausbildungs- und Übungsmodul anstehe, bevor man die MTA komplett mit der Abschlussprüfung beenden könne.

Stellv. Kommandant Anton Bergrab aus Walsdorf gratulierte allen Teilnehmern und zeigte sich erfreut, dass man diese umfangreiche Ausbildung in Zusammenarbeit der Feuerwehren Walsdorf, Erlau und Kolmsdorf schultern konnte. Das zeuge von der guten Zusammenarbeit der drei Gemeindefeuerwehren. Dem konnte Kommandant Christian Eckert aus Erlau nur zustimmen. Eckert überbrachte auch die Glückwünsche des 1. Bürgermeisters Heinrich Faatz, der zwar an der Prüfung anwesend war, aber vorzeitig die Veranstaltung verlassen musste.

Das Basismodul der Modularen Truppausbildung haben erfolgreich abgeschlossen:

Jutta Rauh, Franziska Grau, Florian Redlich, Michael Lechner, Jonas Rottmann (Feuerwehr Walsdorf)

Stefanie Burkard, Eva Maria Bauer, Kevin Götz, Martin Mlodyschewski (Feuerwehr Erlau)

Thomas Mzyk  (Feuerwehr Kolmsdorf)

 

Erwachsenenleistungsmarsch 2017

 Unsere Jugendgruppe:

    

  Hier bei der Ausbildung vor dem FFW - Haus.

 

 Atemschutzträger

 Bei der FFW Erlau wurden zur Unterstützung der FFW Walsdorf 5 Feuerwehrleute zu Atemschutzträgern ausgebildet.

BILDER